Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam

Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig
Die Alternative zum Erdbeerkuchen: fruchtige Erdbeer-Tarte.

Frei nach dem Motto “Mal was Neues: Erdbeer-Tarte statt Erdbeerkuchen” möchte ich dir heute was ganz besonders feines vorstellen: meine fruchtige Erdbeer-Tarte mit Sesam und Pistazien. Der Sesam-Mürbeteig ist hier die absolute Überraschungskomponente, dazu kommt eine Pistaziencreme, ein Erdbeerkompott und frische, in Scheiben geschnittene Erdbeeren.

Hast du Lust auf ein besonders intensives Geschmackserlebnis? Hier gehts zum Rezept!

Französische Tartes

Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig
Erdbeerkuchen auf französisch.

Die Franzosen lieben ihre Tartes – völlig zu recht. Die flachen Kuchen kommen in unterschiedlichen Kombinationen daher, mal süß, mal herzhaft. Der Boden ist immer schön knusprig und in den meisten Fällen aus Mürbeteig.

Das tolle an Tartes ist die Einfachheit: feiner Mürbeteig plus Creme plus Früchte und fertig ist die ideale Obst-Tarte.

Meine Erdbeer-Tarte

Man kann und darf natürlich auch experimentieren und verschiedene Geschmackskomponenten auf einmal unterbringen. Genau das habe ich getan.

Sesam-Mürbeteig

Der klassisch französische Mürbeteig wird mit gemahlenen Mandeln verfeinert. Weil ich an die Kraft des Sesams geglaubt habe (und nach dem Backen die Bestätigung essen durfte), habe ich die Mandeln durch weißen Sesam* ersetzt. Für den richtigen Kick hab ich den Sesam erst angeröstet, um ihm seine Aromen richtig rauszukitzeln. Danach kam er zum Tanzen in den Mixer.

Vorsicht, Spoiler: die ganze Wohnung duftet richtig, richtig lecker durch das Rösten und Mahlen. Allein dafür lohnt sich der leckere Sesam-Mürbeteig schon.

Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig
Frische Erdbeeren auf Erdbeerkompott, Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig.

Pistaziencreme

Die Pistaziencreme ist eine verfeinerte Crème pâtissière (Konditorcreme) nach einem Rezept des französischen Konditors Clement (@clem.chef). Sie besteht aus einer Milch-Sahne-Basis, welche mit Eigelb angedickt wird. Weiße Schokolade* und Pistazienmus* geben der Konditorcreme den absoluten Kick, sodass sich Pistazienfans wirklich zurückhaltenm müssen, die Creme nicht einfach aufzulöffeln. Das, was davon noch übrig bleibt, wird jedenfalls direkt auf den fertig gebackenen Sesam-Mürbeteig gegeben.

Da sich Konditorcremes toll abwandeln lassen, hab ich hier noch eine Variante mit Rubyschokolade:

Eclairs mit Ruby und Himbeeren
Rubyschokolade, Himbeeren mit Knusperkern und Pistazien vereint in fluffigen Eclairs. Wirklich einfach zu machen. Frankreich kann so nah sein!
Dieses Rezept gibt dir eine Möglichkeit, deine Eclairs zu füllen und zu garnieren. Hier gehts zum Grundrezept der Eclairschalen: Easy peasy Brandteig.
Zum Rezept
Eclairs mit Ruby und Himbeeren

Erdbeerkompott

Auf die Pistaziencreme folgt eine dünne Schicht Erdbeerkompott, die vorsichtig aufgetragen wird. Aufgrund der Süße der Creme ist das Kompott extra weniger süß, sorgt aber für den nötigen Erdbeerkick. Wir haben es hier ja schließlich mit einer Erdbeer-Tarte zu tun, ne?

Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig
Auch farblich macht die Erdbeer-Tarte ganz schön was her.

Dekor der Erdbeer-tarte

Ein Mosaik aus frischen Erdbeeren bildet den hübschen Abschluss der fruchtig-frischen Erdbeer-Tarte. Optional kannst du noch etwas Tortenguss dünn auf die Erdbeeren aufpinseln, das ist aber nicht nötig. Wenn du magst, kannst du noch ein paar geschälte Pistazien* halbieren und sie in die kleinen Lücken oder direkt auf die Erdbeeren legen. Das gleiche gilt für ein paar Körner weißen Sesams.

Tob dich aus oder belass sie schlicht, beides ist super.

Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig
Pistazien, Sesam und Erdbeeren für das ultimative Erdbeerkuchen-Upgrade.

Mein persönliches Fazit: Sesam passt wunderbar zu Erdbeeren. Pistazien passen richtig gut zu Sesam. Und Erdbeeren kombiniert mit beidem ist einfach ein wahnsinniges Geschmackserlebnis!

Gut gekühlt und am ersten Tag verspeist tritt die Pistazie ein klein wenig in den Hintergrund, am zweiten Tag kippt das Verhältnis und man schmeckt sowohl die frischen Erdbeeren, als auch den intensiven Sesam und die tolle Pistazie heraus. Bis jetzt habe ich nur Kuchen gegessen, die am zweiten Tag nach einem schönen Durchziehen noch besser geschmeckt haben. Irre! Die Tarte lässt sich also gut vorbereiten.

Wenn du auch an die Kraft des Sesams und der Pistazie glaubst, freu ich mich, wenn es bei dir bald mal dieses ultimative Erdbeerkuchen-Upgrade geben sollte.

Viel Vergnügen!

Christiane

Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig

Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam

Christiane von Tonkabohne und Zitrone
Diese Erdbeer-Tarte vereint einen intensiven Sesam-Mürbeteig, eine Pistaziencreme, Erdbeerkompott und frische Erdbeeren – das Upgrade zum Erdbeerkuchen!
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 55 Min.
Kühlzeit 5 Stdn. 50 Min.
Summe 7 Stdn. 5 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region Französisch
Portionen 1 Tarte (Ø 19 cm)

Ausstattung

  • Küchenwaage
  • Pfanne
  • Mixer
  • Rührschüssel
  • Feines Sieb
  • Gabel
  • Messer
  • Backpapier
  • Teigroller oder Nudelholz
  • Tartering (Ø 19 cm)
  • Schneebesen
  • Kleiner Topf
  • Optional: Zuckerthermometer
  • Schale oder Teller
  • Frischhaltefolie
  • Zitrusreibe

Zutaten
  

Sesam-Mürbeteig

  • 50 g weiche Butter
  • 30 g Puderzucker
  • 78 g Mehl Typ 405
  • 15 g weißer Sesam
  • Prise Salz
  • 1 Ei Größe M

Pistaziencreme

  • 70 g Milch
  • 30 g Sahne
  • 1 Eigelb Größe M
  • 23 g Zucker
  • 10 g Speisestärke
  • 47 g weiße Schokolade Callets, andernfalls gehackt
  • 23 g Pistazienmus

Erdbeerkompott

  • 200 g Erdbeeren frisch oder TK
  • ½ Bio-Zitrone
  • 25 g Zucker
  • 15 g Speisestärke
  • 2 EL Wasser

Dekor

  • 150 g frische Erdbeeren
  • Geschälte Pistazien optional
  • Weißer Sesam optional

Zubereitung
 

Sesam-Mürbeteig

  • Weißen Sesam* in einer Pfanne ohne Fett so lange vorsichtig rösten, bis dieser zu duften beginnt. Ab und zu umrühren.
    Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig_Rösten
  • Gerösteten Sesam in einem Mixer oder Zerkleinerungsgerät fein mahlen und zur Seite stellen.
    Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig_Mahlen
  • Weiche Butter und Puderzucker cremig rühren.
  • Mehl durch ein feines Sieb* zur Buttermischung geben. Gemahlenen Sesam und Salz ebenfalls dazu geben und kurz verrühren.
  • Ei verquirlen und die Hälfte davon mit dem Teig verkneten. Andere Eihälfte zur Seite stellen.
    Teig kneten
  • Mit einem Teigroller* oder Nudelholz zwischen zwei Lagen Backpapier ca. 3 mm dünn ausrollen und mit dem Papier auf einem Backblech für 1:30 h kühlen.
    Teig kühlen
  • Tartering (Ø 19 cm)* einfetten und mit dem Teig auskleiden. Für 20 min einfrieren.
  • Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Tartering aus dem Tiefkühlschrank nehmen und überstehenden Teigrand mit einem scharfen Messer abschneiden. Boden mit einer Gabel einstechen.
    Rand schneiden
  • Gekühlte Tarte für 18 min backen.
  • Tarte aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen verquirlten Ei bestreichen. Weitere 5 min backen und dann auskühlen lassen.
    Eistreiche

Pistaziencreme

  • Eigelb, Zucker und Speistärke mit einem Schneebesen* verrühren und zur Seite stellen.
  • Milch und Sahne in einem kleinen Topf aufkochen.
    Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig_Milch kochen
  • Sobald die Sahne-Milch kocht, Topf von der Platte nehmen und Eigelb-Mischung mit einem Schneebesen einrühren.
  • Topf zurück auf die heiße Platte und weiter rührend bis 84 °C erhitzen. Du kannst ein Thermometer* verwenden oder 15 sek warten und den Topf dann wieder von der Herdplatte nehmen.
  • Fertige Pistaziencreme in eine Schale oder Teller füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

Erdbeerkompott

  • Erdbeeren waschen, schneiden und mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben.
  • Zitrone waschen, Schale mit einer Zitrusreibe* abreiben und Saft auspressen. In den Topf geben.
    Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig_Zitrone
  • Speisestärke mit Wasser gut verrühren und ebenfalls in den Topf geben. Alles umrühren und 2 min kochen lassen, bis das Kompott ein wenig eingedickt ist. Abkühlen lassen.

Fertigstellung

  • Abgekühlte Pistaziencreme durch ein feines Sieb streichen.
    Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig_Pistaziencreme sieben
  • Pistaziencreme bis auf 1-2 EL komplett in die gebackene Tarte-Schale geben und glatt streichen (die übrigen 1-2 EL Pistaziencreme darfst du jetzt schon genießen).
    Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig_Pistaziencreme auftragen
  • Ein paar Löffel des abgekühlten Erdbeerkompotts auf die Pistaziencreme geben und vorsichtig glatt streichen.
    Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig_Erdbeerkompott auftragen
  • Erdbeeren waschen und in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. Je nach Größe vorsichtig auf das Erdbeerkompott legen.
    Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam-Mürbeteig_Erdbeeren
  • Optional mit Tortenguss bestreichen und mit geschälten Pistazien* oder Sesam dekorieren.
  • Fertige Erdbeer-Tarte vor dem Anschneiden für 3 h kühlen und dann genießen.

Notizen

Zum Sesam-Mürbeteig:
  • Das Einfrieren des Teigs verhindert das Absinken während des Backens und ersetzt das Blindbacken.
 
Zum Erdbeerkompott:
  • Du benötigst nicht das komplette Erdbeerkompott. Der Rest schmeckt wunderbar zu Quark, Eis oder Joghurt.
 
Zur Aufbewahrung:
  • Die Erdbeer-Tarte lässt sich gut vorbereiten und dann mit einer Schale/Haube abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Gut gekühlt und am ersten Tag verspeist tritt die Pistazie ein klein wenig in den Hintergrund, am zweiten Tag kippt das Verhältnis und man schmeckt sowohl die frischen Erdbeeren, als auch den intensiven und die tolle Pistazie heraus.
 
 
Lust auf weitere Leckereien? Ich freue mich auf deinen Besuch! tonkabohneundzitrone.de
Keyword erdbeer-tarte, erdbeeren, erdbeerkompott, erdbeerkuchen, mürbeteig, pistazien, pistaziencreme, sesam, tarte

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, für dich bleibt der Preis gleich.

Published by

Christiane

Süßes ist für mich so wichtig wie das obligatorische Käsebrot. Deswegen findest du auf meinem Backblog sowohl Kuchen als auch brotiges. Ich freu mich, dass du hier bist. Chapeau!

4 Replies to “Erdbeer-Tarte mit Pistaziencreme und Sesam

  1. Wenn man die Butter, die Milch, die Sahne und das Ei weglässt wäre der Kuchen sogar vegan… Echt super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung