Über mich

Hallo!

Ich erzähle dir gerne etwas von mir.

Meine liebste Freundin hat mich mal “Konditorin im Herzen” genannt. Das trifft den Nagel auf den Kopf. Ich bin Hobbybäckerin und habe mir alles selbst beigebracht (stetiger Prozess und so, fertig bin ich nicht).

Tonkabohne und Zitrone
Yay, Schokoladen-Macarons! Mit Orange.

Ich beschäftige mich fast jeden Tag mit Backen. In Gedanken, bei Recherchen oder auch ganz wahrhaftig in der Küche. Ich liebe es, zu backen.

Backen ist für mich pure Entspannung. Macht gute Laune. Und ich mag die Reaktionen derjenigen, die meine Werke verspeisen. Es freut mich total, in glückliche Gesichter zu sehen, die Augen geschlossen. Ab und zu gluckst jemand vor Glück. Aber in jedem Fall kriege ich ein Lächeln.

Süßes gehört zu meiner Woche wie das obligatorische Käsebrot.

Ich backe, weil ich ein Genussmensch bin.

Mit diesem Backblog möchte ich weiterhin immer wieder Neues ausprobieren, um es hier zu dokumentieren. Und ein bisschen Ordnung in meiner Sammlung kann auch nicht schaden, klar.

Vielleicht färbt mein Enthusiasmus auch auf dich ab und du probierst was Neues aus. Das wäre schön.

Hier findest du klassische, laktosefreie und vegane Rezepte. Mal was Deutsches, was Französisches oder auch mal was Amerikanisches. Aber in jedem Fall super lecker! Geschmack steht bei mir an erster Stelle.

Schön, dass du da bist! Ich wünsche dir viel Spaß.

Deine Christiane