Caipirinha Pralinen (vegan)

Vegane Caipirinha Pralinen
Zart, fruchtig, super lecker und mit leichtem Schuss: Caipirinha-Pralinen.

Diese Pralinen sind der Knaller. Nur vier Zutaten und du bist im absoluten Himmel: Marzipan, Limette, weißer Rum, dunkle Schokolade. Mehr ist es auch nicht. Schnell gemacht sind sie auch noch. Und vegan.

Und glaubt mir: sie schmecken nach Sonne! Und Sommer! Und vielleicht auch ein bisschen nach Urlaub. Könnten wir alle ja grade gebrauchen.

Vegane Caipirinha Pralinen
Leichtes Goldpuder rundet diese Schönheiten ab.

Auf der Suche nach Inspiration für meine Frühlingsüberraschung (nicht weniger als vier verschiedene, super leckere Pralinen) bin ich auf den Belgier Alexandre Bourdeaux gestoßen. Anlehnend an sein Rezept sind diese super frischen und einfachen Caipirinha-Pralinen entstanden.

Vegane Caipirinha Pralinen
Fruchtiges Marzipan und dunkle Schokolade. Auch ohne Limette und Rum schon ein Klassiker.

Gut gekühlt schmecken mir die runden Schätze am besten. Die Schokolade knackt ganz zart. Das Marzipan steht hier ganz klar im Vordergrund und wird von der frischen Limetten-Note und dem dezenten Rumgeschmack super abgerundet.

Dezent daher, weil wir pro Kugel auf weniger als 1 g Rum kommen. Betrunken wird hier also keiner von.

Vegane Caipirinha Pralinen
Schmeckt nach Sommer, Sonne und Urlaub.

Klassischerweise wird Caipirinha übrigens mit Cachaça gemacht. Wer (so wie ich) keinen hat, kann auch einfach ein Schlückchen Rum nehmen.

Lasst euch diese schmackofatzen Schätze nicht entgehen. Pralinen müssen nicht langweilig sein. Und vegane Pralinen können auch verdammt lecker sein. Chapeau!

Viel Vergnügen!

Christiane

Caipirinha Pralinen

Vegane Caipirinha Pralinen

Christiane von Tonkabohne und Zitrone
Frisch und marzipanig kugeln diese Caipirinha Pralinen nur so in dich rein. Die Süße wird abgerundet durch Limetten und Rum. Wer kann da schon "Nein" sagen?
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 1 Std.
Kühlzeit 7 Stdn.
Summe 8 Stdn. 15 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region Belgisch
Portionen 27 Stück

Ausstattung

  • Reibe
  • Rührschüssel
  • Zitruspresse
  • Zuckerthermometer
  • Backblech
  • Backmatte
  • Topf
  • ggf. Gummihandschuhe

Zutaten
  

  • 400 g Marzipan (Rohmasse)
  • 2 Bio-Limetten (davon 5 g Schalenabrieb und 15 g Saft)
  • 22 g weißer Rum
  • 220 g Zartbitterschokolade

Zubereitung
 

  • Marzipan fein reiben und in eine Schüssel geben.
    Caipirinha Pralinen_Marzipan
  • Limetten heiß abwaschen und trocknen. Schale der beiden Limetten abreiben* (entspricht ca. 5 g). Anschließend Saft auspressen, bis du 15 g Limettensaft hast.
  • Limettenabrieb, Limettenschale und weißen Rum zum Marzipan geben und ordentlich vermischen. Dann 1 h kühlen.
  • Aus der gekühlten Marzipanmasse Kugeln rollen (meine waren ca. 2,5 bis 3 cm groß) und auf ein Backblech mit einer Backmatte* (oder Backpapier) legen. Mindestens 6 h kühlen.
    Caipirinha Pralinen_Kugeln formen
  • Marzipankugeln aus dem Kühlschrank holen und 30 min bei Zimmertemperatur stehen lassen.
    Caipirinha Pralinen_Zimmertemperatur
  • Währenddessen dunkle Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und temperieren (am einfachsten geht das mit einem Zuckerthermometer*).
  • Marzipankugeln in Schokolade hüllen und fest werden lassen. Du kannst die Pralinen entweder in die flüssige Schokolade tauchen oder Schokolade in deine Hände geben (Handschuhe nicht vergessen) und die Pralinen so mit Schokolade überziehen.
  • Schokolade fest werden lassen, Caipirinha-Pralinen kühlen und genießen.

Notizen

Lust auf weitere Leckereien? Ich freue mich auf deinen Besuch! tonkabohneundzitrone.de
Keyword laktosefrei, limette, limetten, marzipan, pralinen, rum, schokolade, vegan

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, für dich bleibt der Preis gleich.

Published by

Christiane

Süßes ist für mich so wichtig wie das obligatorische Käsebrot. Deswegen findest du auf meinem Backblog sowohl Kuchen als auch brotiges. Ich freu mich, dass du hier bist. Chapeau!

2 Replies to “Caipirinha Pralinen (vegan)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung